• Laatst bijgewerkt 05-10-2017

Das Museum präsentiert die geschichte und entwicklung der Instandsetzungseinheiten der Regiment Technische Truppen des Königlichen Niederländischen Heers. Es zeigt die geräte, werkzeuge und methoden welche seit 1939 bis jetzt für die wartung und instandhaltung verwendet werden. Es zeigt eine vielzahl von fahrzeugen welche von dem Regiment gewartet und repariert wurden. Darüber hinaus zeigen wir einige bergefahrzeuge, bergepanzer und mobile werkstattfahrzeuge. Wir haben eine umfangreiche fachbücherei, der dokumentation über alle geräte und fahrzeuge die von unserem Regiment gehalten sind, enthält. Dies ist für jedermann - darunter auch zivilisten - sehr wichtig, der militärfahrzeugen besitzt oder daran interessiert ist. Besonderer aufmerksamkeit werden operationen außerhalb der Niederlande gewidmet, zum beispiel in Indonesien, Süd-, Mittel und Ost-Asien, Afrika und dem Balkan. Das museum verfügt über einen empfangsraum mit einer cafeteria, wo videos gezeigt werden können. Das museum befindet sich zentral gelegen in den Niederlanden, ungefähr 16 km östlich von Utrecht.

Hinweis: Die anderen seiten dieser website sind bis jetzt nur in Niederländischer Sprache erstellt.
Werkstatt beim instandsetzungseinheit